3.5.5 Welches IPA Zeichen entspricht der Aussprache de r

Das IPA Zeichen [r] steht für das gerollte Zungenspitzen r, [ʀ] für das deutsche Gaumenzäpfen r. Das Zungenspitzen r ist eindeutig. Dies gibt es nur in zwei Versionen, nämlich mit einem Zungenschlag oder mit mehreren, wobei z.B. im Spanischen beide vorkommen, im Portugiesischen aber nur die Variante mit einem Zungenschlag existiert. Unklarer ist die Situatiton bei [ʀ]. Der Laut kann einerseits im Deutschen mit einem Vibrieren des Gaumenzäpfchens realisiert werden oder nur ein Reibelaut sein, andererseits kann er aber im Portugiesischen so abgeschwächt sein, dass er eher dem deutschen ch wie in Bach ähnelt. Normalerweise sind Konsonanten ziemlich eindeutig, das Gaumenzäpfchen r bildet hier eine Ausnahme. Aber egal wie es realisiert wird, vom gerollten Zungenspitzen r unterscheidet es sich deutlich. Die Übung macht Sinn. Zum einen sollten Sie die Unterschiede zwischen den zwei Varianten des r hören, zum anderen kann es praktisch sein, die IPA Zeichen zu kennen. Sie haben zwar keine Garantie, dass das [ʀ] tatsächlich als rollendes Gaumenzäpfchen gesprochen wird, wie es gesprochen wird hängt von der Region ab, wo Sie es hören, aber in Wörterbüchern finden Sie einen anerkannten Standard. Sie wissen dann zumindest, was der Standard ist.

Beispiel [r] [ʀ]
barato (billig)
rua (Straße)
estrelha (Stern)
arrumar (aufräumen)
rei (König)
sorriso (Lächeln)
honra (Ehre)
caro (teuer)
enraivar (zürnen)
rosa (Rose)
trabalho (Arbeit)
carro (Auto)
marido (Ehemann)
     





Kontakt Datenschutzerklärung Impressum