10.7.1 Restriktive und erläuternde Relativsätze

Den Unterschied zwischen restriktiven und erläuternden Relativsätzen muss man nicht kennen, es sei denn, man will die Kommas im Portugiesischen korrekt setzten, denn im Portugiesischen, und in allen romanischen Sprachen, werden nur die erläuternden Relativsätze, die im übrigen selten sind, durch ein Komma abgetrennt.

Philosphisch betrachtet ist es interessant, denn tatsächlich besteht zwischen restriktiven Relativsätzen und erläuternden Relativsätzen ein Riesenunterschied und viele Relativsätze sind eigentlich zweideutig. Betrachten wir diesen Satz.

Die Männer, die zuviel rauchen, werden an Krebs erkranken.

Das kann eigentlich zweierlei und sehr Verschiedenes bedeuten.

1) Die Männer, die alle zuviel rauchen, werden an Krebs erkranken.
2) Diejenigen Männer, die zuviel rauchen, werden an Krebs erkranken.

Bei 1) rauchen alle Männer zuviel und folglich werden sie alle an Krebs erkranken. Bei 2) ist nur ein Teil der Gruppe betroffen. 1) ist ein erläuternder Relativsatz. Es wird davon ausgegangen, dass alle Männer zuviel rauchen. Der Relativsatz erläutert das lediglich. 2) ist ein restriktiver Relativsatz. Der Relativsatz zeigt an, dass nur ein Teil der Gruppe gemeint ist. Im Portugiesischen wäre nur der Relativsatz in 1) durch ein Komma abgetrennt.

Man kann es sich noch anders klar machen. Ein erläuternder Relativsatz liefert keine zusätzlich Information. Man kann ihn weg lassen, ohne dass der Sinn des Satzes verändert wird.

Äpfel, die gentechnisch verändert wurden, können in Deutschland nicht in den Handel kommen.

Hier haben wir einen restriktiven Relativsatz. Lässt man ihn weg, bleibt nur noch "Äpfel können in Deutschland nicht in den Handel kommen" übrig. Das ist eine ganz andere Aussage.

Einen lediglich erläutenden Relativsatz kann man weg lassen, ohne dass der Sinn des Satzgefüges verändert wird.

Vögel, die ja im Allgemeinen fliegen können, finden ihre Nahrung auf der Erde.

Lässt man hier den Relativsatz weg, dann bleibt "Vögel finden ihre Nahrung auf der Erde" übrig. Die Kernaussage würde nicht verändert. In diesem Fall muss ein Komma stehen, es ist ein lediglich erläuternder Relativsatz.

Alle romanischen Sprachen, und im übrigen auch Englisch, unterscheiden zwischen restriktiven und erklärenden Relativsätzen. Man kann sich das also mal 5 Minuten anschauen. Die Unterscheidung wird in vielen Sprachen gemacht und folglich erschlägt man viele Fliegen mit einer Klappe, wenn man fünf Minuten nachdenkt. Zwar ein bisschen spitzfindig das Ganze, aber in fünf Minuten machbar.

Entscheiden Sie in den folgenden Satzgefügen, ob es sich um einen restriktiven oder erklärenden Relativsatz handelt. In den Sätzen tauchen Zeitformen auf, die wir erst im nächsten Kapitel behandeln werden. Das ist aber im Moment nicht wichtig.

Tip zur Lösung: Der restriktive Relativsatz heißt restriktiver Relativsatz, weil die Aussage des Relativsatzes nur für einen Teil der Gruppe gilt. Der erläuternde Relativsatz hingegen schränkt nicht ein, liefert nur eine zusätzliche Information über die Gruppe bzw. das Substantiv, auf das er sich bezieht. Überlegen Sie sich in den folgenden Sätzen, ob sich bei Wegfall des Relativsatzes die Aussage des Satzgefüges verändert. Ist das der Fall, haben Sie einen restriktiven Relativsatz. Der Relativsatz wurde aus didaktischen Gründen fett markiert.

Sätzeerläuternder RSrestriktiver RSAussprache
Os alunos que estudaram obtiveram boas classificações.
Die Schüler, die lernten, erhielten gute Noten.
Os benfiquistas, que se mostravam entusiasmados, saíram frustrados do estádio.
Die Fans von Benfica Lissabon, die so erwartungsvoll waren, verließen das Stadium frustriert.
O presidente, que nasceu na Madeira, ganhou novamente as eleições.
Der Präsident, der auf Madeira geboren wurde, gewann die Wahlen wieder.
As modelos que foram vestidas por Ana Salazar são reconhecidas mundialmente.
Die Modells, die Kleidung von Ana Salazar trugen, sind bekannt auf der ganzen Welt.
Os alunos que tiverem boa nota receberão uma bolsa.
Die Schüler, die eine gute Note erhielten, werden ein Stipendium bekommen.
O João, que é o melhor aluno da turma, recebeu uma bolsa.
João, der der beste Schüler der Klasse ist, bekam ein Stipendium.
O senhor com quem falei ao telefone é muito simpático.
Der Mann, mit dem ich telefonierte, ist sehr sympathisch.
O livro de cujo autor me falaste é muito polémico.
Das Buch, von dessen Autor du mir erzählt hast, ist sehr polemisch.
A menina que é muito estudiosa passou de ano.
Das Mädchen, das sehr fleißig ist, wurde ins nächste Schuljahr versetzt.
     





Kontakt Datenschutzerklärung Impressum