22.9.3 Übung: Präposition + onde

Die Angabe räumlicher Verhältnissen bzw. das Erfragen räumlicher Verhältnisse ist komplex, weil diese sehr unterschiedlicher Natur sein können. Wohl in den allermeisten Sprachen dieser Welt, zumindest in allen, die der Autor kennt, werden diese Beziehungen durch eine Kombination aus Präposition + wo abgebildet. Die einzige Ausnahme ist das Deutsche.

onde = wo
de onde (donde) = woher (gefragt wird nach der Quelle oder dem Ursprung der Bewegung: Woher kommst du?)
para onde = wohin (bei endgültigem Ortswechsel)
aonde = wohin (bei vorübergehendem Ortswechsel)
até onde = bis wohin
desde onde = von wo (Gefragt wird nach dem Start der Bewegung: Von wo sieht man am besten? Ab wo ist die Straße gesperrt?)
por onde = wo lang (Wenn Ursprung und Ziel der Bewegung unbekannt oder irrelevant ist: Porque não olha por onde anda? Warum schaust du nicht auf, wo du lang läufst?)


Die Präzisierung der räumlichen Verhältnisse erfolgt also im Deutschen durch ein Komposita aus zwei Adverbien, wo + hin bzw. her. Skurril ist im Deutschen, dass mit wo, eigentlich ein Adverb, das sich auf eine räumliche Beziehung bezieht, zusammen mit einer Präposition auch nach anderen Verhältnissen gefragt werden kann. Logischer als womit, wodurch, wovon, wofür wäre wasmit, wasdurch, wasfür. "Mit was hast du es gemacht?" ist logisch, "Womit hast du es gemacht?" ist zwar nicht besonders logisch, dafür aber üblicher. Es wird also niemanden verwundern, wenn es in wohl fast allen Sprachen dieser Welt mit was (com que), wovon (de que), wofür (para que) etc. heißt.

Die portugiesische Lösung auf jeden Fall ist äußerst transparent und stellt niemanden vor Probleme. Wählen Sie in den folgenden Sätzen die richtige Option.

Wohin führt uns das?
isso nos leva?
Kannst du mir wenigstens sagen, wo wir hingehen?
Podes dizer-me, pelo menos, vamos?
Warum geht ihr nicht da hinaus, wo ihr reingekommen seid?
Porque não saiem entraram?
Von woher kommt das Geld?
vem o dinheiro?
Das hängt davon ab, von wo aus man dem Rennen zuschaut.
Depende desde se observa a corrida.
Wie weit kann man im Namen der freien Meinungsäußerung gehen ?
se pode ir em nome da liberdade de expressão?
Wohin geht ihr?
vão vocês?
Weiß deine Familie, wo du bist?
A tua família sabe estás?
Von dem Punkt, wo wir gestartet sind, haben wir einen weiten Weg zurückgelegt.
Fizemos um longo caminho desde começamos.






Kontakt Datenschutzerklärung Impressum