19.5.4 apesar de que obwohl

Apesar entspricht embora und bedeutet schlicht obwohl. Wie bereits mehrfach erwähnt, beschreibt obwohl ein real eingetretenes Ereignis, bzw. ein Ereignis, das definitiv nicht eingetreten ist, das geignet gewesen wäre, das im Hauptsatz beschriebene Ereignis zu verhindern, dies aber nicht getan hat, bzw. das die Relevanz des im Hauptsatz beschriebenen Ereignisses relativiert.

Das Ereignis, das der Nebensatz beschreibt ist definitiv eingetreten.
Obwohl er viel trainiert, wird er nicht schlanker.
Das Ereignis, das der Nebensatz beschreibt ist definitiv nicht eingetreten.
Obwohl er nicht viel trainiert, ist er fit wie ein Turnschuh.


Im Gegensatz hierzu beschreibt die Konjunktion wenn auch, bzw. mesmo que / ainda que, ein hypothetisches Ereignis, das geignet wäre, das im Hauptsatz beschriebene Ereignis zu verhindern, dies aber selbst im Falle des Eintretens nicht tun wird. In diesem Fall ist eine Unterscheidung zu treffen zwischen einem hypothetischen Ereignis der Gegenwart oder einem hypothetischen Ereignis der Vergangenheit.

hypothetisches Ereignis der Gegenwart
Wenn er auch viel trainiert, wird er nicht schlanker.
hypothetisches Ereignis der Vergangenheit
Wenn er auch trainiert hätte, wäre er nicht schlanker.


Wie so oft bei zusammengesetzten Konjunktionen in den romanischen Sprachen suggerieren die einzelnen Wörter etwas, was mit der Bedeutung der Konjunktion nichts zu tun hat. In a pesar de que steckt pesar = Kummer, das ganze wäre also irgendwas wie "trotz des Kummers das". In einem Satz wie "Obwohl er stinkfaul ist, ist er reich" besteht kein Anlass, bekümmert zu sein bzw. derjenige, der gemeint ist, ist nicht bekümmert.

Wie alle anderen Konjunktionen dieser Gruppe zieht auch apesar de que, im Portugiesischen, nicht aber in anderen romanischen Sprachen, den conjuntivo nach sich, obwohl im Grunde eine objektive Tatsache, ein schlichter Sachzusammenhang beschrieben wird. Man beachte, dass apesar zusammengeschrieben wird, nicht wie im Spanischen a pesar. Weiter wird apesar de que selten genutzt und zwar so selten, dass es für viele Portugiesen / Brasilianer "merkwürdig" klingt.

apesar de que obwohl
É um presente para ti, apesar de que não o mereces.
Das ist ein Geschenk für dich, obwohl du es nicht verdienst.
Gosto de trabalhar, apesar de que isto seja cansativo.
Ich arbeite gerne, obwohl das anstrengend ist.


Üblicher ist die Präposition, apesar de ohne que, auf die dann allerdings nur ein infinitivo / infinitivo pessoal bzw. ein Objekt folgen kann.

apesar de als Präposition
Apesar de ser difícil, vou tentar.
Obwohl es schwierig ist, werde ich es versuchen.
Apesar de ser muito difícil, comecei a trabalhar de noite.
Obwohl es sehr schwierig ist, habe ich angefangen nachts zu arbeiten.
Apesar de saber que isso é impossível.
Wohlwissend, dass dies unmöglich ist.
Apesar dele ser* um grande cantor, eu fiquei decepcionadíssimo.
Obwohl er ein großer Sänger ist, war ich sehr enttäuscht.
Apesar dele ter* estudado bastante, ele não passou de ano.
Obwohl sie viel gelernt hatte, ist sie nicht versetzt worden.

* Aus didaktischen Gründen ist es sinnvoll, sich klar zum machen, dass es sich hier um einen infinitivo pessoal handelt. Von der Form her unterscheidet sich dieser zwar in der 1. und 3. Person Singular nicht von einem normalen infinitivo, aber aus dem Kontext geht klar hervor, dass es sich um die 3.Person Singular handelt. De + ele gibt dele und das de kommt von der Präposition.




Kontakt Datenschutzerklärung Impressum