3.3.2 nasale Diphthonge

Bei einem Diphthong werden zwei Vokale in einer Silbe ausgesprochen (Mais, lauschen, blau etc..) Hierbei geht es aber um die AUSSPRACHE, nicht um die Frage, wie es geschrieben ist. Wiese ist kein Diphthong, denn es gibt da nur ein i und e zeigt lediglich an, dass dieses verlängert wird.

Der zweite Vokal wird bei einem Diphthong nur angedeutet. Ein nasaler Diphthong ist dann ein Diphthong, bei dem dem Vokal, der nicht nasaliert wird, ein oraler Vokal vorausgeht, bzw. an diesen angefügt wird, wobei dieser orale Vokal allerdings nur angedeutet wird.

Der volle Vokal kann also an erster Stelle stehen oder an zweiter Stelle. Steht er an erster stelle spricht man von einem steigenden Dipthong, steht er an zweiter Stelle, spricht man von einem fallenden Diphthong. (Die Begrifflichkeiten sind natürlich aus rein praktischer Sicht völlig irrelevant.)

Es gibt 4 fallende und 2 steigende nasale Diphthonge und. Es ergibt sich dann folgendes Bild.

IPA DarstellungGraphem BeispieleBedeutung ton
fallende nasale Diphthonge
[ɐ̃w ]ampagamsie zahlen
[ɐ̃j]empodemsie können
[ẽw]ão cãoHund
[õj]õeaviõesFlugzeuge
[ũj]ũimuitoviel
steigende nasale Diphthonge
[wɐ̃ ]uanquandowann
[wẽ]uen quente warm





Kontakt Datenschutzerklärung Impressum