5.1 Wählen Sie die richtige Lösung.

Beachten Sie, dass Präposition + Artikel auch Dativ oder Genitiv markieren kann. Der Akkusativ und der Nominativ sind im Portugiesischen (und in den romanischen Sprachen im Allgemeinen) nicht markiert. Der Dativ ist a + Artikel, der Genitiv de + Artikel.

Beachten Sie des weiteren, dass sich die bestimmten Artikel im Portugiesischen von der Form her nicht von den Pronomen im Akkusativ, ihn, sie etc. unterscheiden.

A Maria é linda.
Maria ist schön.
Vejo-a.
Ich sehe sie.


Das erste a, in Gelb, ist ein Artikel, weiblich Singular. Das zweite a, in Orange, ein Pronomen. Dass dieses nachgestellt wird, interessiert uns im Moment nicht besonders. Verstehen sollte man nur, dass die Pronomen der dritten Person Singular und Plural Akkusativ, identisch sind mit den bestimmten Artikeln Singular und Plural.

oArtikel Singular männlich + Pronomen dritte Person Singular männlich Akkusativ
a Artikel Singular weiblich + Pronomen dritte Person Singular weiblich Akkusativ
osArtikel Plural männlich + Pronomen dritte Person Plural männlich Akkusativ
asArtikel Plural weiblich + Pronomen dritte Person Plural weiblich Akkusativ


Weiter sollte man noch sehen, dass a (Präposition) + a (Artikel) bzw. a (Präposition) + as (Artikel) zu à bzw. às kontrahiert wird. Dieser Akzent ist aber kein diakritisches Zeichen, gibt keinen Hinweis, wie das Wort auszusprechen ist. Er hat eine rein grammatikalische Funktion.

Den Genus geben wir hier mit an, obwohl er bei den meisten hier angeführten Substantiven eindeutig ist. Wörter die auf a enden, sind IN DER REGEL, weiblich, Wörter die auf o enden, sind in der Regel männlich.

casas ist weiblich
As janelas casas são fechadas.
Die Fenster von die Häuser sind geschlossen.
Die Häuser der Fenster sind geschlossen.

mulheres ist weiblich (also falls es jemand noch nicht gemerkt hat oder zweifelt)
Porquenão damos mulheres o tratamento que elas merecem?
Warum nicht geben zu den Frauen die Behandlung, die sie verdienen.
Warum behandeln wir die Frauen nicht so, wie sie es verdienen.

jardim ist männlich
As mulheres estão jardim.
Die Frauen sind in dem Garten.
Die Frauen sind im Garten.

rua ist weiblich
Um menino caminha rua.
Ein Junge geht durch die Straße.
Ein Junge geht die Straße entlang.

homens ist männlich (also auch nur für den Fall, dass es noch keiner gemerkt hat)
As mulheres são iguais homens.
Die Frauen sind gleich zu den Männern.
Mann und Frau sind gleichberechtigt.

pais ist männlich
países subdesenvolvidos a infraestrutura é insuficiente.
In den Ländern unterentwickelt die Infrastruktur ist ungenügend.
Die Infrastruktur der Entwicklungsländer ist nicht ausreichend.

partido ist männlich
Emerge como o favorito para a nomeação seu partido.
Taucht auf als der Favorit für die Nominierung von der seiner Partei.
Er gilt als der Favorit für die Nominierung durch seine Partei.

escola ist weiblich
Vejo um aumento do clima de violência escolas.
Sehe eine Zunahme von das Klima von Gewalt in den Schulen.
Ich konstatiere eine Zunahme an Gewalt in den Schulen.





Kontakt Datenschutzerklärung Impressum