12.2.2 Die Bildung des imperfeito do conjuntivo

Der imperfeito do conjuntivo wird im selben Kontext verwendet, wie der presente do conjuntivo, allerdings beschreibt er eine Gleichzeitigkeit nicht in der Gegenwart, sondern in der Vergangenheit. Wenn also der den Nebensatz einleitende Ausdruck in der Vergangenheit steht, steht im Nebensatz der imperfeito do conjuntivo.

Referenzpunkt ist die Gegenwart
É uma pena que chegues atrasado.
Es ist schade, dass du zu spät kommst.
Referenzpunkt ist die Vergangenheit
Foi uma pena que chegasses atrasado.
Es war schade, dass du zu spät gekommen bist.


Der imperfeito do conjuntivo wird gebildet, indem von der dritten Plural des perfeito simples die Endung -ram weggenommen wird und die entsprechenden Personalendungen angefügt wird.

imperfeito do conjuntivo
pagar = zahlenproduzir = herstellenler = lesen
eles pagarameles produzirameles leram
eupagasseproduzisselesse
tu pagassesproduzissemlesses
ele / ela
você
o senhor / a senhora
pagasseproduzisselesse
nós pagássemos produzíssemos ssemos
eles / elas
vocês
os senhores / as senhoras
pagassem

produzissem

lessem



Wie üblich sind es die hochfrequenten und wichtigen Verben, die unregelmäßig sind, wobei unregelmäßig hier relativ ist. Regelmäßig ist die Bildung, wenn man die dritte Person Plural des pretérito perfeito simple kennt. Das Problem ist nur, dass das pretérito perfeito simples sehr viele unregelmäßige Verben kennt. Geht man von der dritten Person Plural des perfeito simples aus, sind auch die unten stehenden Verben regelmäßig. Geht man davon aus, dass schon der perfeito simples unregelmäßig ist, sind sie unregelmäßig. Aufgrund der Bedeutung, führen wir sie nochmal an.

imperfeito do conjuntivo ser (sein) ter (haben)poder (können)querer (wollen)
dritte Plural perfeito simpleforamtiverampuderamquiseram
eufossetivessepudessequisesse
tu fossestivessespudessesquisesses
ele / ela
você
o senhor / a senhora
fossetivessepudessequisesse
nós fôssemos tivéssemos pudéssemos quiséssemos
eles / elas
vocês
os senhores / as senhoras
fossem

tivessem

pudessem

quisessem



Zusätzlich, im Vergleich zum presente do conjuntivo, finden wir den imperfeito do conjuntivo auch in irrealen Bedingungssätzen. (Bsp.: Wenn sie nicht so schön wäre, wäre sie näher an der Realität.) Auf Bedingungssätze, siehe Kapitel 13, kommen wir noch zurück.

1) nach Verben wie beraten, zustimmen, wünschen, etc.
2) in Relativsätzen, wenn der Relativsatz einen Wunsch ausdrückt
3) in Relativsätzen, wenn der Relativsatz, etwas nicht vorhandenes beschreibt
4) nach Konjunktionen, die eine Absicht einleiten (damit etc.) oder Ungewissheit
5) in der indirekten Rede, wenn die direkte Rede ein Befehl ist
6) nach Redewendungen, die Unsicherheit ausdrücken
7) nach Redewendungen, die eine subjektive Bewertung zum Ausdruck bringen
8) In irrealen Bedingungssätzen, bei denen die Verwirklichung möglich, aber nicht wahrscheinlich ist.
9) Nach bestimmten Indefinita

Aus didaktischen Gründen übersetzen wir in der didaktischen Hilfsübersetzung mit dem Konjunktiv II, auch wenn die Form ungebräuchlich ist oder mit dem Imperfekt identisch.

1) nach Verben wie beraten, zustimmen, wünschen, etc.
Esperavaque ele comesse a sopa toda.
Er hoffte, dass er äße die Suppe ganz.
Er hoffte, dass er die Suppe aufessen würde.
Não queria que ele vendesse a casa.
Nichtich wolltedass er verkaufte das Haus.
Ich wollte nicht, dass er das Haus verkaufe.
Eu desejava que meu marido me desse um presente.
Ich wünschte, dass mein Mann mir gäbe ein Geschenk.
Ich wünschte mir, dass mein Mann mir etwas schenkt.
Não admitia que se fizesse greve.
Nicht erlaubte, dass man machte Streik.
Er erlaubte den Streik nicht.
Proibiu que revelassem o acordo.
Er verbat, dass sie veröffentlichten die Abmachung.
Er untersagte die Veröffentlichung der Abmachung.
Deixou que as crianças brincassem à vontade.
Ließ, dass die Kinder spielten nach der Laune.
Er ließ die Kinder spielen, was sie wollten.
2) in Relativsätzen, wenn der Relativsatz einen Wunsch ausdrückt
Queria um carro que não fosse igual ao do vizinho.
Wollte ein Auto, dass nicht wäre gleich zu dem von dem Nachbar.
Ich wollte ein Auto, das anders war, als das des Nachbarn.
3) in Relativsätzen, wenn der Relativsatz, etwas nicht vorhandenes beschreibt
Não encontrou quem aceitasse o encargo.
Nicht er fand wer akzeptierteden Auftrag.
Er fand niemanden, der den Auftrag akzeptiert hätte.
Não encontrou ninguém que assumisse a culpa.
Nicht fand niemand, der übernähme die Schuld.
Er fand niemanden, der bereit gewesen wäre, die Verantwortung zu übernehmen.
4) nach Konjunktionen, die eine Absicht einleiten (damit etc.), Ungewissheit, Bedingung, Widerspruch
Ela foi ao escritório do professor, para que ele soubesse o que tinha acontecido.
Sie ging zu dem Büro von dem Professor, damit er wüsste was habe passiert.
Sie ging zum Büro des Professors, um ihn über den Vorfall in Kenntnis zu setzen.
Pediu-lhe para não conduzir, caso bebesse.
Bat ihn damit nicht fahren, im Falle er tränke.
Sie bat ihn nicht zu fahren, wenn er etwas getrunken hat.
Procurava agir de maneira que agradasse a todos.
Er versuchte zu handeln nach Art, dass gefiele zu allen.
Er versuchte es so zu machen, dass es allen gefällt.
5) in der indirekten Rede, wenn die direkte Rede ein Befehl ist
Ordenei-lhe que entrasse.
Befahl ihm, dass reinkäme.
Ich befahl ihm, hereinzukommen.
Disse-lhe que nos telefonasse.
Sagte ihm, dass uns anriefe.
Ich sagte ihm, dass er uns anrufen solle.
6) nach Redewendungen, die Unsicherheit ausdrücken
Foi impossível que cumpríssemos com estas exigências em tão pouco tempo.
War unmöglich, dass wir erfüllten mit diesen Anforderungen in so kurzer Zeit.
In der kurzen Zeit konnten wir die Anforderungen unmöglich erfüllen.
7) nach Redewendungen, die eine subjektive Bewertung zum Ausdruck bringen
Era importante que ele chegasse cedo na escola.
War wichtig, dass er käme früh in die Schule.
Es war wichtig, dass er die Schule früh erreichte.
Era provável que surgisse outra oportunidade.
War möglich, dass auftauchte andere Chance.
Es war möglich, dass sich eine andere Chance ergibt.
8) In irrealen Bedingungssätzen, bei denen die Verwirklichung möglich, aber nicht wahrscheinlich ist.
Se eu soubesse isso, não estaria sentado aqui agora.
Wenn ich wüsste das, nicht wäre sitzend hier jetzt.
Wenn ich das wüsste, säße ich jetzt nicht hier.
Se tivesses paciência, obterias o que pretendes.
Wenn hättest Geduld, bekämest was verlangst.
Wenn du Geduld hätttest, würdest du bekommen, was du willst.
9) Nach bestimmten Indefinita
Quem fizesse greve seria demitido.
Wer machte Streik, würde entlassen.
Wer immer sich am Streik beteiligt hätte, wäre entlassen worden.





Kontakt Datenschutzerklärung Impressum