12.3.4 Verwendung des conjuntivo do futuro

Der conjuntivo do futuro ist eine Spezialität des Portugiesischen, in anderen Sprachen gibt es nichts, was ihm entsprechen würde. Der presente do conjuntivo beschreibt eine subjektive Sicht auf mögliche Ereignisse, Handlungen und Vorgänge, "Ich hoffe, dass erkommt", wie auch auf tatsächliche Ereignisse, "Ich freue mich, dass er gekommen ist". Erfasst wird also ein breites Spektrum an Kontexten, die sich mit den Begriffen Unsicherheit, subjektive Bewertung, Irrealität zusammenfassen lassen. Für einen bestimmten Bereich hat das Portugiesische nun eine spezielle Form, den conjuntivo do futuro. Er wird verwendet, wenn der Eintritt eines Vorganges, einer Handlung, eines Ereignisse als sicher gilt, dieses auch nicht subjektiv bewertet wird, aber der konkrete ZEITPUNKT an dem es eintritt, unbestimmt ist. Unsicherheit besteht also nur in Hinblick auf den Zeitpunkt des Eintritts.


Den futuro do conjuntivo gab es auch mal im Spanischen, dort wurde er aber irgendwann mal unter der Kategorie Unsicherheit im Allgemeinen verbucht und vom presente do conjuntivo verdrängt.

Bei regelmäßigen Verben unterscheidet sich der futuro do conjuntivo nicht vom infinitivo pessoal, siehe Kapitel 16. Das liegt schlicht daran, dass der futuro do conjuntivo sich von der 3. Person Plural des pretérito perfeito simples ohne die Endung -am ableitet, der infinitivo pessoal vom infinitivo. Wenn man aber von falaram, venderam, partiram die Endung am wegnimmt, bleibt nur noch der infinitivo übrig und da die Endungen die gleichen sind, -es, -mos, -em, wobei die 1. und 3. Singular keine Endung haben, sind die Formen identisch. Nur bei den unregelmäßigen Verben sind die Formen unterschiedlich. Nimmt man z.B. von fizeram -am weg, dann bleibt eben fizer übrig und nicht fazer.

Der futuro do conjuntivo steht also nach Konjunktionen, die einen Nebensatz einleiten, der eine Handlung beschreibt, deren Eintritt nicht bezweifelt wird, bei der aber der Zeitpunkt des Eintritts unsicher ist. Bei einer Möglichkeit, die lediglich subjektiv bewertet wird oder in irgendeinem anderen Kontext, die den conjuntivo do presente erzwingt, steht er nicht. Es gibt starke Indizien dafür, dass der conjuntivo do futuro dasselbe Schicksal erleiden wird, wie der subjuntivo de futuro im Spanischen. Wir tun jetzt aber so, wie wenn er vollkommen stabil ist, das heißt von Muttersprachlern immer gewählt wird, wenn der Zeitpunkt des Eintritts einer Handlung unsicher ist.

Da beim Bedingungssatz vom Typ I, "Wenn ich Geld habe, gehe ich in Urlaub", vom Eintritt des Ereignisses ausgegangen wird, der Zeitpunkt, wann es eintritt jedoch unsicher ist, steht beim Bedingungssatz vom Typ I im Portugiesischen ebenfalls der futuro do conjuntivo und nicht, wie in allen anderen Sprachen, das schlichte Präsens. Der futuro do conjuntivo kann auch stehen in Relativsätzen, die Ereignisse beschreiben, deren Eintritt als nicht sicher gilt. Das ist dann die Ausnahme von der Regel, wobei allerdings auch in diesem Fall das Moment der subjektiven Bewertung, das den presente do conjuntivo auslöst, fehlt.

Entscheiden Sie in den folgenden Sätzen, ob der presente do conjuntivo oder der futuro do conjuntivo zu verwenden ist.

Assim que isso, transformam este lugar infértil num jardim.
Sobald sie das machen, werden sie diesen unfruchtbaren Ort in einen Garten verwandeln.
Logo que as aulas, viajaremos.
Sobald der Unterricht beendet ist, werden wir reisen.
Espero que não tarde demais.
Ich hoffe es ist nicht zu spät.
Não conseguem ficar felizes enquanto não tudo que puderem.
Sie werden nicht glücklich sein, solange sie nicht wissen, was sie können.
Sempre que uma nova consulta, leve consigo os exames anteriores.
Immer wenn sie einen neuen Arzttermin haben, bringen sie die vorigen Untersuchungsergebnisse mit.
Vou levá-la para que os seus filhos.
Ich bringe sie hin, damit sie ihre Kinder sehen kann.
Muitos acham que serão mais felizes se mais dinheiro.
Viele glauben, dass sie glücklicher wären, wenn sie mehr Geld hätten.
Quando , não te esqueças de onde partiste.
Wenn du ankommst, vergiss nicht, wo du herkommst.
Aconteceu sem que nos apercebido.
Es ist passiert, ohne dass wir es bemerkt hätten.
Quando ele o que está escrevendo?
Wann wird er mit dem, was er gerade schreibt, fertig sein?
Se quer que algo, preciso saber a razão.
Wenn ich etwas tun soll, dann wüsste ich gerne den Grund.
Va falar com o cliente depois que as informações necessárias.
Er wird mit dem Kunden sprechen, wenn er alle nötigen Informationen hat.
Não quero que sobre mim.
Ich will nicht, dass du über mich schreibst.
O vencedor será quem as perguntas mais rápido.
Sieger ist,wer die Fragen am schnellsten beantwortet.





Kontakt Datenschutzerklärung Impressum