19.2 Temporale Konjunktionen

quando = wenn / als
Quando estou doente, fico em casa. Wenn ich krank bin, bleibe ich zu Hause.


Eine der wichtigsten temporalen Konjunktionen ist quando, wenn. Quando entspricht der deutschen Konjunktion wenn. Man sollte allerdings erkennen, dass wenn auch Bedingungssätze einführt und in dieser Bedeutung wird mit se übersetzt.

Temporalsatz: Quando faz muito calor, eles são lentos.* Wenn es warm ist, sind sie langsam.
Bedingungssatz: Se ele quer passar o exame, ele tem que estudar. Wenn sie die Prüfung bestehen will, muss sie lernen.


* Der Unterschied zwischen einem Temporalsatz und einem Bedingungssatz ist manchmal schwer fassbar. Der obige Satz soll bedeuten, dass immer, wenn es heiß ist, irgendjemand langsam ist, z.B. Jogger, deren Performance bei Temperaturen über 25 Grad drastisch abfällt. Wenn man also auch mit immer wenn übersetzen kann, "Immer wenn es heiß ist, sind sie langsam" haben wir einen Temporalsatz. Es wird keine Bedingung beschrieben, sondern eine Tatsache. Das war in der Vergangenheit so, ist in der Gegenwart so und wird immer so sein. Man kann hier auch mit se konstruieren, aber dann ändert sich die Bedeutung.

Se faz muito calor, eles são lentos.
Wenn es warm ist, sind sie langsam.


In diesem Fall beschreibt der Nebensatz eine hypothetische Möglichkeit. Es ist nicht sicher, dass es warm sein wird, aber wenn dies zutrifft, dann sind sie langsam. Plant eine Organisaton z.B. einen Marathonlauf, ist zu klären, wie lange die Straßen gesperrt sein müssen. In diesem Fall handelt es sich um ein einmaliges Ereignis, das entweder eintritt oder eben nicht.

Der Unterschied zwischen Temporalsatz und Konditionalsatz kann verschwimmen.

1) Fico triste quando vejo você triste. Ich bin traurig, wenn sie traurig ist.
2) Fico triste se vejo você triste.


Der Unterschied zwischen diesen beiden Sätzen ist hauchdünn, man könnte sich auf den Standpunkt stellen, dass gar keiner existiert. In diesem Fall können wir uns das als Beschreibung eines regelmäßig auftretenden Zusammenhang vorstellen oder als einmalige hypothetische Möglichkeit.

Die Handlung, die im durch quando eingeleiteten Nebensatz beschrieben wird, kann realer oder hypothetischer Natur sein. Hat die Handlung bereits stattgefunden oder geht der Sprecher davon aus, dass sie stattfindet, dann steht der indicativo. Handelt es sich lediglich um eine hypothetische Möglichkeit, bzw. ist der Zeitpunktt, wann das Ereignis eintritt unbekannt, der futuro do conjuntivo, siehe Kapitel 12.2.5. Real ist natürlich eine Handlung, die bereits eingetreten ist. Real ist auch eine Handlung, die sich regelmäßig wiederholt.

quando mit indicativo
Handlung des Nebensatzes hat bereit stattgefunden
Tudo começou quando ele fazia tarefas no jardim. Alles begann, als er Gartenarbeiten machte.
Die Handlung findet regelmäßig statt
É sempre quando menos esperamos, que a vida nos surpreende. Immer dann, wenn wir es am wenigsten erwarten, überrascht uns das Leben.
Der Eintritt der Handlung gilt dem Sprecher als sicher
Quando vem, pergunto-lhe.* Wenn er kommt, frage ich ihn.


*Selbe Problematik wie oben. Dass er kommt wird nicht in Frage gestellt. Er kommt z.B. um vier Uhr und dann fragt er ihn. Mit "Se vem, pergunto-lhe" wird in Frage gestellt, ob er kommt. Im Präsens kann im Deutschen hier nicht differenziert werden, sehr wohl aber in der Vergangenheit. Das zeitliche Aufeinandertreffen zweier Handlungen in der Vergangenheit wird mit als beschrieben: "Als er kam, fragte ich ihn." Im Portugiesischen bleibt es in diesem Fall bei quando: Quando veio, perguntei-lhe. Wird aber in Frage gestellt, ob er überhaupt kommt, muss es "Se vem, pergunto-lhe" heißen.

Quando ist auch Interrogativadverb. Dann heißt es wann. Als Interrotagivadverb kann es auch mit einer Präposition spezifiziert werden.

quando als Interrogativadverb
Quando chegarão as encomendas dos últimos clientes? Wann kommen die zuletzt eingegangenen Bestellungen?
Até quando iremos nos calar? Wie lange werden wir noch schweigen?


cada vez que = jedes mal wenn / immer wenn
Cada vez que vou para aquelas zonas vejo o quanto somos privilegiados. Jedes mal wenn ich dahin gehe, sehe ich wie priviligiert wir sind.


Cada vez kann auch Adverb sein. Dann leitet es keinen Nebensatz ein, sondern beschreibt die näheren Umstände.

cada vez als Adverb
Isto cada vez faz menos sentido. Das macht immer weniger Sinn.


Die Logik bei den temporalen Konjunktionen ist immer die gleiche. Handelt es sich um einen Vorgang der Vergangenheit, wird mit dem indicativo einer Vergangenheitszeit konstruiert. Irreale Bedingungssätze, bei der eine Bedingung definitiv nicht stattgefunden hat, lassen sich mit diesen Konjunktionen nicht konstruieren.

Schätzt der Sprecher den Eintritt des Ereignisses als unsicher ein, wählt er den futuro do conjuntivo. Beschreibt er einen allgemeinen, stabilen Zusammenhang oder hält den Eintritt des Ereignisses für sicher, steht der presente do indicativo.

En quanto bedeutet manchmal auch in meiner Eigenschaft als. Manchmal ist es also gar keine temporale Konjunktion.

enquanto solange / während / (in meiner Eigenschaft als)
Não posso sair enquanto meu bebê estiver dormindo.* Ich kann das Haus nicht verlassen, solange mein Baby schläft.
Enquanto você vai à padaria, eu vou ao açougue. Während du zum Bäcker gehst, gehe ich zum Metzger.
Enquanto alguns foram embora, outros vieram ocupar seus lugares. Wenn einige gingen, besetzten andere die Stühle.
Enquanto diretora da empresa, essa decisão ficará sob minha responsabilidade. In meiner Eigenschaft als Geschäftsführerin, wird diese Entscheidung von mir zu veranntworten sein.

* futuro do conjuntivo, dritte Person Singular. Die ist zwar identisch mit dem infinitivo (pessoal), aber es muss die dritte Singular futuro do conjuntivo sein, denn es ist ein finites Verb in einem Nebensatz.

assim que sobald
Seque a roupa lavada assim que terminada a lavagem. Trocknen Sie die Wäsche, sobald der Waschvorgang abgeschlossen ist.
Irá receber um email assim que o produto for* enviado. Sie werden ein email erhalten, wenn das Produkt abgeschickt wurde.
Assim que estiver* pronto, será certamente publicado. Sobald es fertig ist, wird es mit Sicherheit veröffentlicht.
Saímos assim que parou de chover. Sobald es aufgehört hat zu regnen, gehen wir raus.
Assim que anoiteceu, fomos para casa. Sobald es dunkel wurde, sind wir nach Hause gegangen.


* futuro do conjuntivo des Verbes estar. Man beachte, dass in krassem Gegensatz zum Spanischen kein presente do conjuntivo steht, wenn die Unsicherheit sich allein auf die Zeit bezieht, siehe 12.5.1. Hin und wieder findet man, dass die Verwendung des presente do conjuntivo nach einer temporalen Konjunktion nicht agrammatikalisch ist. Diese Kommentare betonen dann aber immer, dass der futuro do conjuntivo dann üblicher ist.

Wird nicht in Zweifel gezogen, dass das Ereignis eintritt, steht der indicativo. Handelt es sich um ein Ereignis der Vergangenheit, steht naheliegenderweise immer der indicativo, denn bzgl. der Vergangenheit sind alle Möglichkeiten ausgeschöpft, weswegen uns die Vergangenheit auch grundsätzlich nicht interessieren muss.

Vim assim que soube*.
Ich kam, sobald ich es erfuhr.


* saber, wissen / erfahren, hat zwei unterschiedliche Bedeutungen. Im imperfeito heißt es wissen, im perfeito simples aber erfahren.

Assim que kann auch die Bedeutung haben, die es suggeriert, wenn man wörtlich übersetzt, so. Dann ist es aber keine Konjunktion sondern ein Adverb.

Foi assim que soube que tinhas mudado.
So habe ich erfahren, dass du umgezogen bist.


desde que seit / seitdem / sobald
Desde que saiu do governo, Aznar* comanda um centro de estudos ligado ao Partido Popular. Seit er aus der Regierung ausgeschieden ist, leitet Aznar eine Forschungseinrichtung, die der Partido Popular nahe steht.
Desde que soube que ias** chegar descobri coisas bonitas da vida. Seit ich erfuhr, dass du kommst, habe ich viele schöne Dinge im Leben entdeckt.
Você será aprovado, desde que se esforce*** mais. Sobald du dich anstrengst, wirst du auch bestehen.


* Aznar: Ehemaliger Ministerpräsident Spaniens.
** Die Vergangenheit aus der Sicht der Zukunft kann man auf zwei verschiedene Arten ausdrücken. Zum einen mit dem Konditional, siehe Kapitel 13. Zum anderen mit der Konstruktion ir im imperfeito + infinitivo. ias ist zweite Singular imerfeito do indicativo des Verbes ir.
*** Achten Sie auf den presente do conjuntivo. Der futuro de conjuntivo wäre möglich, aber eigentlich ist nicht der Zeitpunkt strittig, sondern die Motivation des Angesprochenen, deshalb kann hier der presente do conjuntivo stehen.

Logo kann man romantisch finden. Logo kann gleich, sofort, nachher und später bedeuten. Es gibt also einen fließenden Übergang von sofort und später. Wenn später jetzt noch viel später bedeutet, ist es perfekt. Wenn Sie also einen Werkvertrag in Brasilien abschließen, schreiben sie öfter mal logo. Rechtlich kann Ihnen dann niemand was, wenn es bei der Abwicklung zu Zeitverzögerungen kommte.

Die Konjunktion logo que allerdings heißt sobald. Die Logik ist die gleiche wie bei quando, assim que, desde que. Hat das Ereignis bereits stattgefunden, wird es in einer Vergangenheitszeit im indicativo beschrieben. Wird der Eintritt des Ereignisses in der Zukunft nicht angezweifelt, bzw. wird es regelmäßig wiederholt, wird mit dem presente do indicativo konstruiert. Ist der Eintritt des Ereignisses nicht sicher, wird mit dem futuro de conjuntivo konstruiert, wenn die Unsicherheit sich lediglich auf den Zeitpunkt des Eintritts bezieht und mit dem presente do conjuntivo, wenn eine subjektive Bewertung stattfindet.

Logo que sobald / als
Logo que fiz isso, uma coisa muito estranha aconteceu. Als ich das machte, geschah etwas, was mich überraschte.
Logo que tiver novidades lhe avisarei. Sobald ich Neuigkeiten habe, benachrichtige ich dich.


Zur Konjunktion gibt es eine semantisch gleichwertige Präposition. Diese muss gewählt werden, wenn mit einem Infinitiv konstruiert wird.

Logo depues de ter descansado* alguns dias, decidi continuar a viagem.
Nachdem ich mich ein paar Trage ausgeruht hatte, entschloss ich mich die Reise fortzusetzen.

* ter descansado ist ein infinitivo composto. Das geht. Nach einer Präposition kann ein infinitivo stehen.

Logo allein, also ohne que, kann auch eine konsekutive Konjunktion sein, also einen Nebensatz einleiten, der ein Ereigenis beschreibt, das sich aus dem Ereignis des Hauptsatzes notwendig ergibt. Die deutsche Übersetzung ist dann folglich.

Não estudou, logo não passou na prova.
Er lernte nicht, folglich bestand er die Prüfung nicht.






Kontakt Datenschutzerklärung Impressum