6.1.5 Anpassungen der unbetonten Personalpronomen o, a, os, as in Abhängigkeit von der Endung des Verbstammes


Also nochmal zum Thema Regelorgien. Jetzt kommt nämlich wieder eine. Man löst das Problem nicht dadurch, dass man eine Sprache "lernt wie seine Muttersprache", also schlicht die Regeln nicht beherrscht, bzw. sich nicht damit beschäftigt. Im Gegenzug ist es unmöglich, sich solche Orgien zu merken. Man kann sie aber passiv beherrschen. Das heißt, wenn eine Konstruktion auftaucht, vor allem lesend, die durch die Regel erklärt werden kann, dann erkennt man sie und hat man sie oft gesehen, dann automatisiert man auch aktiv die Anwendung. Der Fehler in der Schule liegt darin, dass Noten überwiegend aufgrund der aktiven Beherrschung eine Sprache vergeben werden.Das setzt die aktive Verwendung von Regeln voraus. Das sollte man ändern und vorrangig auf das passive Verständnis, lesend oder hörend setzen. Haben Sie die Grammatik durchgearbeitet, können sie sich dem Literaturteil widmen, den wir immer weiter ausbauen werden. In einem Roman tauchen diese Strukturen ein paar Tausend Mal auf. Das reicht dann. Hat man noch eine Übersetzung und kann man sich das anhören, dann hat die Geschichte auch einen Unterhaltungswert. Regeln dienen der Sensibilisierung, bis sie automatisiert werden. Allerdings liegt der Schwerpunkt nicht auf dem aktiven Beherrschene eines Teilbereiches, sondern auf dem passiven Beherrschen des Gesamtsystems.

Endet

1) ein Verb auf r, das ist immer beim Infinitiv der Fall,
2) auf s, das ist bei der ersten Person Singular / Plural und bei dere zweiten Person Singular, der Fall,
3) oder auf z, die Verben dizer, fazer, traduzir und traduzir enden auf z in der dritten Singular,

dann wird o,a,os, as zu lo, la, los, las und r,s,z verschwinden.

Das ist jetzt mal wieder eine Regelorgie, die sich kein Mensch merken kann. Vereinfachen Sie das. Es heißt nicht "Quero comprar-lo" sondern "Quero comprá-lo", "Ich will es kaufen". Merken Sie sich jeweils einen Satz, Sie werden syntaktisch gleiche Sätze dann automatisch richtig machen. Regelorgien kann man sich mal anschauen um für die Probleme sensibilisiert zu werden, das hilft, man achtet dann darauf, wenn man es hört oder liest.

Bei 1) muss man jetzt noch darauf achten, dass es drei Möglichkeiten gibt. Da die Inifitive auf -ar, er und -ir enden, bleibt nach Wegfall des r am Ende -a, -e, -i stehen. Hierbei bekommt a einen acento agudo, -e einen acento circunflexo und -i bleibt wie es ist. (Was wiederum bedeutet, dass a offen und das e geschlossen zu sprechen ist, siehe 3.4.2.1 [o], [ɔ] und 3.4.3 [ɛ][e].)

Anhängen von o, a, os, as an einen Infinitv=> Endung r
Verb endet auf -ar => Das a bekommt acento agudo
comprarcomprá-la comprá-las comprá-lo comprá-los
kaufenkaufen sie kaufen sie kaufen ihn kaufen sie
Beispiel Eu quero comprá-lo. Ich will ihn kaufen.
esperaresperá-la esperá-las esperá-lo esperá-los
warten warten auf sie warten auf sie warten auf ihn warten auf sie
BeispielVocê tem que esperá-laDu musst auf sie warten.
chamarchamá-la chamá-las chamá-lo chamá-los
rufenrufen sie rufen sierufen ihn rufen sie
Beispiel Precisa-se chamá-lasMan muss sie rufen.
prepararprepará-la prepará-las prepará-lo prepará-los
vorbereiten bereiten sie vor bereiten sie vorbereiten ihn vorbereiten sie vor
BeispielTemos que prepará-las.Wir müssen sie vorbereiten.
Verb endet auf -er => Das e bekommt acento circunflexo
fazer fazê-la fazê-las fazê-lo fazê-los
machen machen sie machen sie machen ihn machen sie
BeispielQuerem fazê-loSie wollen es machen.
ler lê-la lê-las lê-lo lê-los
lesenlesen sielesen sie lesen ihn lesen sie
BeispielQueremos lê-loWir wollen es lesen.
devolver devolvê-la devolvê-las devolvê-lo devolvê-los
zurückgebenzurückgeben sie zurückgeben siezurückgeben ihn zurückgeben sie
BeispielTens que devolvê-las.Du musst sie zurückgeben.
vender vendê-la vendê-la vendê-lo vendê-los
verkaufenverkaufen sie verkaufen sie verkaufen ihn verkaufen sie
BeispielQuerem vendê-lo.Sie wollen sie verkaufen.
Verb endet auf -ir => Das i bleibt wie es ist
ouvirouvi-la ouvi-las ouvi-lo ouvi-los
hörenhören sie hören sie hören ihn hören sie
BeispielVocê quer ouvi-la?Willst du sie hören?
traduzirtraduzi-la traduzi-las traduzi-lo traduzi-los
übersetzen übersetzen sie übersetzen sie übersetzen ihn übersetzen sie
Beispiel Eles têm que traduzi-lo.Sie müssen ihn übersetzen.
dividir dividi-la dividi-las dividi-lo dividi-los
teilen teilen sie teilen sie teilen ihn teilen sie
BeispielEu posso dividi-lo.Ich kann ihn teilen.


2) Verform endet auf s: In diesem Fall wird kein Akzent gesetzt. Das a war vorher offen und bleibt offen. Bzgl. der zweiten Singular ist das nur für das europäische Portugiesisch relevant, weil es tu im brasilianischen Portugiesisch nicht gibt. Sie sehen also, dass man sich viele Problem vom Hals schafft, wenn man an entscheidenden Stelle vereinfacht. Wir listen hier nur das Präsens. Auf -s endet auch

die 1. Person Plural im perfeito simples,
die zweite Person Singular Präsens,
die 1. Person Plural im imperfeito,
die 2.Person Singular im imperfeito,
die 1.Person Plural im Futur und Konditional.

Weiter listen wir nur den Anschluss von o. Die Pronomen a, as, los werden nach dem gleichen Schema angeschlossen. Eine Unterscheidung zwischen den Verben die auf -ar, -er oder -ir enden ist hier nicht zu treffen. Es wird also unterschieden zwischen einer Situation wo das z.B. comprá-lo aus dem Infinitiv hervorgergegangen ist und einer Situation, wo es aus der zweiten Singular hervorgegangen ist, dann ist es compra-lo, ohne Akzent.

Anhängen von o, a, os, as an 1.Person Plural bzw. 2. Person Singular (also wenn das Verb auf -s endet)
tu compras / nós compramos tu compra-lo / nós compramo-lo
du kaufst / wir kaufen du kaufst ihn / wir kaufen ihn  
tu queres / nós queremos tu quere-lo nós queremo-lo
du willst / wir wollen du willst es wir wollen es 
tu vendes / nós vendemos tu vende-lo nós vendemo-lo
du verkaufst / wir verkaufen du verkaufst ihn / wir verkaufen ihn


3) Verbform endet auf z. Dann haben wir die gleiche Situation wie bei 1). Das nach Wegfall des finalen z randständige a bekommt einen acento agudo, das e bekommt einen acento circunflexo, das randständige i und u bleibt, wie es ist. Der Fall, dass eine Verbform auf z endet kommt nicht allzu häufig vor. Nur in der dritten Person Singular Präsens der Verben dizer, fazer, traduzir und trazer sowie bei der 1. und 3. Person Singular perfeito simples von fazer haben wir ein finales z. und bei dem affirmativen Imperativ dieser Verben.

Unnötig zu sagen, dass uns im Moment nicht die Bohne interessiert, wann der perfeito simples verwendet wird und wie man ihn korrekt ins Deutsche übersetzt. Machen wir später, siehe Kapitel 11. Alle diese Verben sind unregelmäßig. Sie können hier lernen, dass Ordnung halten Sinn macht. Gäbe es keine unregelmäßigen Verben, dann gäbe es viele Probleme nicht. Im Grunde heißt Ordnung nichts anderes, als das Regelwerk und die Ausnahmen zu minimieren. Was sie sonst über Ordnung gehört haben und Ihnen Ihre Lehrer vermitteln wollten, ist natürlicher Unsinn. Aber Sprachen sollten ordentlich sein. Also ausgerechnet da, wo Ordnung wirklich mal sinnvoll wäre, herrscht keine, worüber sich aber niemand aufregt. Das ist komisch, oder?

fazerfaz fá-lo 3.Person Singular Präsens / Imperativ Er macht es / Mach es
fazer fiz fi-la 1.Person Singular perfeito simples Ich machte es
fazer fez fê-las 3.Person Singular perfeito simples Er machte es.
dizerdiz di-lo 3.Person Singular Präsens Er sagt es
dizerdiz di-lo Imperativ Sag es
trazertraz trá-las 3. Person Singular Präsens Er bringt sie
trazertraz trá-lo Imperativ Bring es
traduzirtraduz tradu-lo 3.Person Singular Präsens Er übersetzt es
traduzirtraduz tradu-lo Imperativ Übersetz es


Endet die Verbform auf einen Nasallaut, dann wird a, o, as, os zu na, no, nas, nos. Auf Nasallaute enden alle Verben in der dritten Plural im presente, perfeito simple und imperfeito. Entweder auf -am, eles falam, oder -em, eles vendem bzw. partem. Es heißt also nicht vendem-os sondern vendem-nos, nicht fazem-o sondern fazem-no. Die Regel gilt auch für das Reflexivpronomen nos. Es heißt also lavamo-nos und nicht lavamos-nos.

Vier Verben, die obendrein noch sehr, sehr wichtig sind, enden mit dem nasalen Diphthong ão: vão (sie gehen), dão (sie geben), são (sie sind), estão (sie sind). (Der Unterschied zwischen são und estão interessiert uns im Moment nicht. São wird benutzt, bei inhärenten Eigenschaften, estão bei vorübergehenden Zuständen. Machen wir später.) Auch hier haben wir eine Anpassung. Es heißt nicht dão-a sondern dão-na. (Bei vão, são und estão ist das aber nicht relevant. Das Verb ir, dessen 3. Person Plural vão ist, ist intransitiv, kann also folglich gar kein direktes Objekt haben. Estão und são sind Kopulaverben und können folglich auch kein direktes Objekt haben.)

Die dritte Person Singular Präsen des Verbe pôr endet ebenfalls auf einen nasalen Diphthong. Es heißt also nicht pôe-o sondern pôe-no.

Ein weiteres Thema, das uns im Moment nicht die Bohne interessiert, ist die Verwendung des perfeito simples und des imperfeito. Wir übersetzen beide mit dem deutschen Imperfekt. Wieso, weshalb, warum machen wir später.

Wir führen hier nur beispielhaft die Verbformen im presente, imperfeito und perfeito simples des Indikativs an. Die 3.Person Plural der entsprechenden Zeiten im condicional und conjuntivo enden ebenfalls auf nasale Diphthonge. Das Schema ist dann also dasselbe.

Verben auf -ar (comprar = kaufen)
presente compram compram-no Sie kaufen es
imperfeito compravam compravam-no Sie kauften es
perfeito simples compraramcompraram-no Sie kauften es
Verben auf -er vender = verkaufen
presente vendem vendem-na Sie verkaufen sie
imperfeito vendiam vendiam-na Sie verkauften sie
perfeito simples venderam venderam-na Sie verkauften sie
Verben auf -ir conseguir = erhalten
presente conseguem conseguem-nos Sie erreichen sie
imperfeito conseguiam conseguiam-nos Sie erreichten sie
perfeito simples conseguiramconseguiram-nos Sie erreichten sie
dar (unregelmäßig) geben
presente dão dão-no Sie geben es
imperfeito davam davam-no Sie gaben es
perfeito simples deram deram-no Sie gaben es
pôr (unregelmäßig) setzen, stellen, legen
presente pôe pôe-nos Er legte sie
presente pôem pôem-nos Sie legen sie
imperfeito punham punham-nos Sie legten sie
perfeito simples puseram puseram-nos Sie legten sie





Kontakt Datenschutzerklärung Impressum